header image
Elektriker*in / Elektroniker*in
KVB-Team-Herzschlag

Komm ins #TeamHerzschlag

Wer zu uns kommt, bewegt etwas. Eine Millionenstadt zum Beispiel. Und den Verkehr von morgen natürlich. Gemeinsam gestalten wir ein neues multimobiles Zeitalter. Eins, das einfach nachhaltig und nachhaltig einfach ist. Mit Herzblut und Tradition. Mit innovativen Tools und smarten Ideen. Mit einem großartigen Team aus Menschen unterschiedlichster Herkunft und einem gemeinsamen Ziel: Köln und den Klimaschutz nach vorne bringen.

Elektriker*in / Elektroniker*in

Wenn du gern Spannung im Job hast, bist du bei uns genau richtig! Denn wir erneuern die Energieversorgung unserer Stadtbahnen und elektrifizieren bis 2030 unsere gesamte Busflotte. Nachhaltige Mobilität ist der Schlüssel zu einer grüneren Zukunft. Als Elektriker*in oder Elektroniker*in kannst du sie bei uns schon heute mitgestalten!

Du möchtest in einem abwechslungsreichen und zukunftsträchtigen Aufgabenfeld durchstarten? Dann sollten wir uns kennen­lernen! Denn wir suchen Berufseinsteiger*innen oder Berufserfahrene mit Leidenschaft für die Mobilität der Zukunft! 

Das klingt spannend? Dann steig jetzt bei uns ein - ganz ohne aufwendige Jobsuche!
Bewirb dich ganz einfach online mit deinem Lebenslauf und wir melden uns mit interessanten Jobmöglichkeiten, die genau zu dir passen!

Deine potentiellen Einsatzbereiche: 

  • Inspektion & Instandsetzung: Selbstständig führst du Inspektionen und Wartungen an unseren Stadtbahnwagen durch - egal ob in unseren modernen Werkstätten oder direkt auf der Strecke. 
  • Bahnstromversorgung: Eigenverantwortlich wartest, reparierst und überarbeitest du mess-, regel- und steuerungstechnische Anlagen. Hierzu gehören z.B. Bahnstromunterwerke, Fernwirk-, Kabel- und Streckenanlagen oder die Ladeinfrastruktur unserer E-Busse.
  • Betriebstechnik Streckennetz: Du bist verantwortlich für die Durchführung von Fehleranalysen, welche auch Mess- und Prüfaufgaben inkludieren. Anschließend übernimmst du die daraus resultierenden Reparaturarbeiten an Nieder- und Mittelspannungsanlagen. Darüber hinaus entstörst, wartest und testest du speicherprogrammierbare Steuerungen und nimmst diese (wieder) in Betrieb.
  • Verantwortliche Elektrofachkraft: Sicherheitsunterweisungen von elektrotechnischen Tätigkeiten an elektrischen Betriebsmitteln oberhalb der Schutzkleinspannung sowie deren Dokumentation gehören zu deinem Tätigkeitsfeld.
  • Fahrtreppen: Du liest Fehlercodes der Fahrtreppenanlagen aus, hast durch dein Expertenwissen immer eine Lösung parat und bringst die Fahrtreppe wieder ins Rollen. Darüber hinaus begleitest und beurteilst du Haupt-, Zwischen- und Sonderuntersuchungen und nimmst auch von Fremdfirmen durchgeführte Reparaturen ab. 
  • Prozesstechnik: Eigenverantwortlich sicherst du die Anlagenverfügbarkeit unserer Fahrgastinformationsanzeiger sowie der Netzleittechnik und entwickelst diese kontinuierlich weiter. Hierzu bewertest du den Anlagenzustand, führst Wartungen, Inspektionen, Instandsetzungen sowie Entstörungen durch. 
  • Werkstattinstandhaltung: Du übernimmst Verantwortung für die Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten aller elektrisch/elektronisch gesteuerten Maschinen und Anlagen innerhalb der Werkstätten Stadtbahn. Dazu gehört auch die Störungsbehebung und Durchführung von Programmierarbeiten an SPS-Steuerungen. 
  • Fernmeldeanlagen: Mit deinem Expertenwissen wartest und entstörst du unsere Fernmeldeanlagen und hältst diese instand. Dein handwerkliches Geschick setzt du bei Systemumbauten und -erweiterungen ein. 
  • Signaltechnik: Du sorgst mit deinem Fachwissen für die Instandhaltung und Entstörung unserer Signaltechnikanlagen der Dienststelle. Hierzu gehören unter anderem Zugsicherungsanlagen, Fahrsignalanlagen, Weichen und Weichensteuerungen.

Du findest einen bestimmten Einsatzbereich besonders spannend? Dann gib ihn gerne in deiner Bewerbung an, damit wir dir individuelle Jobmöglichkeiten anbieten können!

Unsere aktuellen Projekte:

  • Ausbau der Ladeinfrastruktur für unsere E-Bus-Flotte
  • Erneuerung der Bahnstromversorgung mit derzeit 55 Unterwerken
  • Erweiterung des Bahnstromnetzes mit zusätzlichen Unterwerken zwecks Kapazitätserweiterung und Streckenverlängerung
  • Erweiterung von Beleuchtungsanlagen und Niederspannungsverteilungen aufgrund der Kapazitätserweiterungen auf den Linien 4, 13, 18 sowie der Linie 1 (Ost-West-Achse)
  • Erneuerung der Beleuchtungsanlagen und der Notbeleuchtung der P+R Anlagen
  • Sanierung von Niederspannungsverteilungen, Beleuchtungs- und Batterieanlagen sowie Tunnelbeleuchtungen und -kästen an den unterirdischen Haltestellen 
  • Erneuerung der Beleuchtungsanlagen an oberirdischen Haltestellen 

Deine Kompetenzen:

  • Qualifikation: 
    • Du verfügst über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker*in / Elektroniker*in oder eine vergleichbare Qualifikation. 
    • Du hast noch keine abgeschlosse Ausbildung, interessierst dich aber brennend für den Job als Elektroniker*in bei uns? Dann starte im August deine Ausbildung - hier kannst du dich direkt bewerben!
  • Flexibilität & Mobilität: Den Führerschein der Klasse B besitzt du bereits. Schichtdienst sowie Nacht- und Wochenendarbeit machen dir nichts aus.
  • Weiterbildung: Du bist motiviert dich weiterzubilden und entwickelst dich mit Freude stetig weiter. 
  • Persönlichkeit & Arbeitsweise: Deine Teamfähigkeit sowie deine Belastbarkeit zeichnen dich aus. Deine Arbeit erledigst du stets selbstständig und eigenverantwortlich.

Deine Vorteile:

Attraktive Konditionen
Unbefristete Beschäftigung, Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N), tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen, Jahressonderzahlungen, steuerbegünstigte Entgeltumwandlung und betriebliche Altersvorsorge
Work-Life-Balance
30 Tage Urlaub, 39 Std. Woche, betriebliche Gesundheitsvorsorge, Betriebsarzt, Sozialberatung und Möglichkeit auf einen KVB-Kitaplatz
Weitere Pluspunkte
Gezielte Weiterbildungen, partnerschaftliche Unternehmenskultur, Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum und Jobticket (Deutschlandticket)

Hier findest du weitere Infos zu deinen Vorteilen

Bewirb dich jetzt

Wir leben Vielfalt mit jedem Herzschlag! Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden zur Wahrung ihrer Rechte nach dem IX. Sozialgesetzbuch gebeten, diese Eigenschaft in der Bewerbung anzugeben.

Exzellent angestellt.
Die Auszeichnungen der KVB als Arbeitgeberin.

Fragen? Fragen!
Jannik Henn
Berater Personalgewinnung
Telefon: 0221 547-1840
validation