header image
Oberleitungsmonteur*in
KVB-Team-Herzschlag

Komm ins #TeamHerzschlag

Wer zu uns kommt, bewegt etwas. Eine Millionenstadt zum Beispiel. Und den Verkehr von morgen natürlich. Gemeinsam gestalten wir ein neues multimobiles Zeitalter. Eins, das einfach nachhaltig und nachhaltig einfach ist. Mit Herzblut und Tradition. Mit innovativen Tools und smarten Ideen. Mit einem großartigen Team aus Menschen unterschiedlichster Herkunft und einem gemeinsamen Ziel: Köln und den Klimaschutz nach vorne bringen.

Oberleitungsmonteur*in Fahrleitungstechnik

Du möchtest jeden Tag hoch hinaus und für deine Stadt wirklich etwas bewegen? Als Oberleitungsmonteur*in in der Fahrleitungstechnik unterstützt du uns bei der Entstörung und Instandhaltung unserer Fahrleitungsanlagen. Dabei bist du für Montagearbeiten in ganz Köln unterwegs und stellst dich jeden Tag neuen abwechslungsreichen Herausforderungen. Langeweile? Nullkommanull!

Wir sind der Herzschlag der Stadt und als Teil des #TeamHerzschlag hältst du mit deiner Arbeit nicht nur den Fahrbetrieb am Laufen, sondern sorgst auch dafür, dass über eine halbe Millionen Menschen täglich den ÖPNV in Köln nutzen können. Bereit, Köln in Bewegung zu halten? Dann bewirb dich jetzt und werde Teil eines Teams, das wirklich zusammenhält – von unseren Monteur*innen bis zur Bereichsleitung!

Das erwartet dich bei uns:

  • Warten & Instandsetzen: In deiner Funktion bist du für die Instandhaltung der Fahrleitungsanlagen verantwortlich. Hierzu zählen beispielsweise die Tragseile und Fahrdrähte, Fahrleitungsmasten und Erdungsanlagen. Darüber hinaus führst du Isolationsmessungen durch und dokumentierst diese.
  • Arbeiten unter Spannung (750V): Im gesamten Streckennetz der KVB arbeitest du auf erhöhten Standorten (Zweiwegefahrzeugen) und führst Schalthandlungen durch.
  • Anfertigen: Eigenständig fertigst du Sonderkonstruktionen und Traversen nach technischen Systemzeichnungen und Arbeitsaufträgen an.
  • Koordinieren & einweisen: Du bist Ansprechpartner*in für die Koordination und Einweisung von Fremdfirmen und beaufsichtigst diese. Hierbei bist du im ständigen Austausch mit internen und externen Schnittstellen.
  • Notdienst & Sondereinsätze: Der Notdienst sowie die Entstörung der gesamten Fahrleitungsanlagen gehören ebenso in dein Aufgabengebiet wie Einsätze bei Großveranstaltungen (z.B. Karneval, Konzerte, Demonstrationen).

Das bringst du mit:

  • Qualifikation: Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf.
  • Erfahrungsschatz & Know-how: Deine mehrjährige Berufserfahrung im Werkstattumfeld macht dich zum/zur Spezialist*in.
  • Mobilität & Flexibilität: Du besitzt den Führerschein der Klasse B oder die Bereitschaft, diesen zu erwerben. Außerdem bist du bereit den Führerschein Klasse CE sowie den Strabführerschein zu erwerben. Schichtdienst und Rufbereitschaft sowie gelegentliche Sonderdienste sind für dich eine willkommene Abwechslung.
  • IT-Kenntnisse: Du bringst gute Kenntnisse im Umgang mit den Microsoft Office-Produkten mit.
  • Weiterbildung: Du hast Lust dich intern sowie extern weiterzubilden, um technisch immer auf dem Laufenden zu sein.
  • Persönlichkeit & Arbeitsweise: Du zeichnest dich durch eine hohe Lösungsorientierung und sicheres Auftreten aus. Teamfähigkeit ist für dich genauso selbstverständlich wie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise. Außerdem willst du gerne hoch hinaus, denn das Arbeiten in der Höhe bereitet dir Freude.

Deine Vorteile:

Attraktive Konditionen
Unbefristete Beschäftigung, Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N), tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen, Jahressonderzahlungen, steuerbegünstigte Entgeltumwandlung und betriebliche Altersvorsorge
Work-Life-Balance
30 Tage Urlaub, 39 Std. Woche, betriebliche Gesundheitsvorsorge, Betriebsarzt, Sozialberatung und Möglichkeit auf einen KVB-Kitaplatz
Weitere Pluspunkte
Gezielte Weiterbildungen, partnerschaftliche Unternehmenskultur, Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum und Jobticket (Deutschlandticket)

Hier findest du weitere Infos zu deinen Vorteilen

Bewirb dich jetzt

Wir leben Vielfalt mit jedem Herzschlag! Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden zur Wahrung ihrer Rechte nach dem IX. Sozialgesetzbuch gebeten, diese Eigenschaft in der Bewerbung anzugeben.

Exzellent angestellt.
Die Auszeichnungen der KVB als Arbeitgeberin.

Fragen? Fragen!
Anna Lena Müller
Beraterin Personalgewinnung
Telefon: 0221 547 3839
validation