zurück
Arbeiten in der Region. Karriere bei der KVB
 
Wir bewegen Köln: Mehr als 4.000 Mitarbeitende sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 286 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen.
Wir suchen Sie als
Ingenieur (w/m/d) der Elektrotechnik
Das sind Ihre Aufgaben:
  • Eigenverantwortliche Ausarbeitung von Planungs- und Konstruktionsunterlagen im Bereich der elektrischen Fahrzeugtechnik sowie Vorlage dieser bei der Technischen Aufsichtsbehörde (TAB)
  • Monitoring der Fahrzeug- und Bauteileproduktion bei den Herstellern vor Ort
  • Qualitätssicherung: Eigenständige Fehleranalyse von Produkten, Planung der entsprechenden Anpassungen sowie die vollständige Ausarbeitung von Präventionsmaßnahmen
  • Entwicklung von Testverfahren bei Umbaumaßnahmen inklusive der Betreuung der Vorbereitungsphase sowie die Durchführung
  • Funktion als Ansprechpartner bei technischen Fragen im Beschaffungsprozess und der Inbetriebnahme von Neu- und Umbaufahrzeugen sowie der Ersatzteil- und Materialbeschaffung
Das zeichnet Sie aus:
  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bachelor/ Master/ Diplom) mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik
  • Grundkenntnisse im Bereich der Elektrotechnik, Hydraulik sowie Pneumatik der Fahrzeugtechnik
  • Erfahrung im Umgang mit Microsoft-Office Produkten (z.B. Word, Excel) sowie der Software MAXIMO
  • Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zu Weiterbildungen
  • Eigeninitiative, Koordinationsgeschick sowie ein ausgeprägtes Urteilsvermögen
  • Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
Das bieten wir Ihnen:

Attraktive Konditionen
  • Unbefristete Beschäftigung
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N)
  • Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
Work-Life-Balance
  • 30 Tage Urlaub
  • 39 Std. Woche (Arbeitszeitkonto)
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Betriebssport
  • Betriebsarzt und Sozialberatung
Und vieles mehr...
  • Gezielte Weiterbildungen
  • Interessante Karriereperspektiven
  • Partnerschaftliche Unternehmenskultur
  • Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum
  • Mitarbeitervorteile (z.B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen uvm.)
  • Betriebskantine
  • Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket)
  • Sehr gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und an die Autobahn
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze

Hier mehr erfahren!

Steigen Sie jetzt bei uns ein?
 
Wir freuen uns über Ihre Online Bewerbung und Ihr Interesse an der KVB. Teilen Sie uns mit, welches Gehalt Sie sich vorstellen - und wann Sie bei uns starten können.
 
Wir freuen uns aufs Kennenlernen.
 
Schwerbehinderte und gleichgestellte behinderte Menschen werden zur Wahrung ihrer Rechte nach dem IX. Sozialgesetzbuch gebeten, diese Eigenschaft in der Bewerbung anzugeben.
Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Personalgewinnung
Katharina Papst
Telefon: 0221 547-3841
Bewerben
pixel