zurück
Arbeiten in der Region. Karriere bei der KVB
 
Wir bewegen Köln: Mehr als 4.000 Mitarbeitende sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 286 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen.
Wir suchen Sie als
Projektingenieur (w/m/d) Stadtbahnanlagen
Alle reden derzeit von einer Verkehrswende, vom notwendigen Umstieg auf Bus und Bahn, um das Klima zu schützen. Was oft vergessen wird: Damit eine Verkehrswende gelingen kann, braucht es eine moderne, intakte und leistungsfähige Infrastruktur. Als Projektingenieur*in im Bereich „Nahverkehrsmanagement“ gestalten Sie die Zukunft der Mobilität in Köln aktiv mit! Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und spannende Aufgaben in einem innovativen Projektumfeld: von der Trassensicherung bis zum Abschluss der erforderlichen Genehmigungsverfahren, von der Neuplanung einer Gleisquerung im Bestand bis hin zu Großprojekten wie der Ost-West-Achse. Bei uns übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung – für zukunftsweisende Projekte und die Mobilität von morgen!
Das sind Ihre Aufgaben:
  • Entwurf, Planung und Bewertung von Stadtbahnanlagen (z.B. Neubau- und Umrüstungsmaßnahmen)
  • Erstellung und Abstimmung von Genehmigungsanträgen unter Berücksichtigung des Personenbeförderungsgesetzes mit verschiedenen Fachbereichen, städtischen Behörden und der Bezirksregierung
  • Betreuung und Auswertung von Ingenieuraufträgen (z.B. Machbarkeitsstudien, Umweltverträglichkeitsprüfungen)
  • Überprüfung sowie ggf. Anpassung und Freigabe von Planungen Dritter
  • Erstellung von Vorlagen und Stellungnahmen für interne Adressaten wie Vorstand, Bereichsleiter oder Lenkungsausschuss und städtische Ämter
Das zeichnet Sie aus:
  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, Verkehrswesens oder ein vergleichbarer Studienabschluss
  • Kenntnisse in CAD und GIS
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Verhandlungsgeschick
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
Das bieten wir Ihnen:

Attraktive Konditionen
  • Unbefristete Beschäftigung
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N)
  • Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
Work-Life-Balance
  • 30 Tage Urlaub
  • 39 Std. Woche (Arbeitszeitkonto)
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Betriebssport
  • Betriebsarzt und Sozialberatung
Und vieles mehr...
  • Gezielte Weiterbildungen
  • Interessante Karriereperspektiven
  • Partnerschaftliche Unternehmenskultur
  • Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum
  • Mitarbeitervorteile (z.B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen uvm.)
  • Betriebskantine
  • Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket)
  • Sehr gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und an die Autobahn
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze

Hier mehr erfahren!

Steigen Sie jetzt bei uns ein?
 
Wir freuen uns über Ihre Online Bewerbung und Ihr Interesse an der KVB. Teilen Sie uns mit, welches Gehalt Sie sich vorstellen - und wann Sie bei uns starten können.
 
Wir freuen uns aufs Kennenlernen.
 
Schwerbehinderte und gleichgestellte behinderte Menschen werden zur Wahrung ihrer Rechte nach dem IX. Sozialgesetzbuch gebeten, diese Eigenschaft in der Bewerbung anzugeben.
Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Personalgewinnung
Anna Lena Müller
Telefon: 0221 547 3839
Bewerben
pixel